> Home > Neuigkeiten 

NEUIGKEITEN

27. Okt 2015

5. Jahre - Ihr Energieberater

eine Erfolgsgeschichte - Sichern Sie sich Ihr Thermografieangebot zum Jubiläumspreis
(> weiter)

 

26. Aug 2015

Stromspeicherung von erneuerbarem Strom ist Schlüsselfaktor für Versorgungssicherheit

Zukunftstechnologien der E-Wirtschaft bestehen Praxistests.
Eine Möglichkeit: Der ENERGY GLOBE Austria 2011 Sieger, die Firma Gerald Zotter & GASEVO GmbH mit dem Projekt "Cryo-P Speichersystem für bedarfsgerechte Einspeisung von volativer regenerativer Energie".
(> weiter)

 

6. Jun 2015

Kühle Räume im Sommer

Sonnenschutz und richtiges Lüften bringen Sie kühl durch die Sommerhitze.
3 TIPS für kühle Köpfe!
(> weiter)

 

24. Mar 2015

Förderungsinformation durch Ihren Energieberater

Sie planen einen Neubau oder einen Zu- und Umbau oder eine Sanierung oder die Umrüstung Ihrer Heizungsanlage oder die Anschaffung einer Sonnenstrom-Anlage. Ihr Energieberater informiert Sie über die aktuellen Fördermöglichkeiten!
(> weiter)

 

3. Mar 2015

Sanierungsscheck 2015

Bund fördert thermische Sanierung heuer mit 80 Mio. Euro
Die Staatsgelder bei der Förderung thermischer Sanierungen sprudeln heuer nicht ganz so üppig - 2015 gibt es "nur" 80 Millionen, also 20 Millionen weniger als im Vorjahr. Pro Antrag werden trotzdem bis zu 8.300 Euro Förderung ausbezahlt.
(> weiter)

 

6. Okt 2014

Macht ein Kachelofen in einem Niedrigenergiehaus Sinn?

Sehr gut gedämmte Wohneinheiten (Wohnungen, Häuser) wie zum Beispiel Niedriegenergie-bzw. Passivhäuser bieten ausgezeichnete Vorrausetzungen für Kachelöfen. Dabei müssen jedoch einige technische Voraussetzungen und Wechselwirkungen (zum Beispiel mit mechanischen Lüftungsanlagen, Solarenergie) beachtet werden. Welche? Dies erfahren Sie in der Veröffentlichung des Kachelovenverbandes.
(> weiter)

 

25. Aug 2014

Sanierungscheck 2014 - Thermische Sanierung privater Wohnbau und Gewerbe

Mittel für thermische Sanierung ausgeschöpft
Aufgrund der hohen Nachfrage sind die für den "Sanierungsscheck 2014" zur Verfügung stehenden Förderungsmittel ausgeschöpft. Daher wurde die Förderungsaktion mit 11.08.2014 beendet. Eine Antragstellung bei den Bausparkassenzentralen ist nicht mehr möglich.
(> weiter)

 

11. Aug 2014

Schwüle Tage werden häufiger - Neue Herausforderung der Gebäudetechnik

Eine Untersuchung der ZAMG zeigt, dass die Zahl der schwülen Tage im Sommer seit einigen Jahren überdurchschnittlich hoch ist. Der Grund dafür ist vor allem, dass es immer wärmer wird und warme Luft mehr Wasserdampf aufnehmen kann. Durch diese Änderung werden auch die Anforderungen an die technische Gebäudeausrütung (Heizung, Lüftung und Klima)immer Aufwendiger. Nicht nur die TGA ist betroffen auch die Art und Weise wie unsere Häuser errichtet werden ändert sich mit dem Klimawandel.
(> weiter)

 

3. Aug 2014

Energieversorgung der Zukunft: Waschen nur bei Sonnenschein

Der Salzburger Ort Köstendorf ist Österreichs erste „Smart-Grids-Modellgemeinde“. Dort wird erprobt, wie die Energieversorgung von morgen funktionieren könnte.
(> weiter)

 

28. Apr 2014

Energiesparende Lampen - Die Richtigen für jeden Raum

Früher genügte es, Wattzahl und Fassungsgröße zu kennen, um eine passende Glühlampe zu finden. Heute können Verbraucher zwischen verschiedensten Formen, Qualitäten und Farbtemperaturen wählen. Doch nicht jede Lampe ist für jedes Zimmer gleich gut geeignet.
(> weiter)

 

Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9     Angezeigte Einträge: 11 - 20





Telefon+43 (0)676 / 35 64 205
Emailskodler@ihrenergieberater.at

Jakob SkodlerKontaktaufnahmeSanierungsscheck 2017Energiesparen im HausThermografie / WärmebildLogin