> Home > Neuigkeiten > Wärmebildaufnahmen in der kalten Jahreszeit durchführen 
< zurück

NEUIGKEITEN

2. Dez 2016

Wärmebildaufnahmen in der kalten Jahreszeit durchführen

Mit einer Wärmebildaufnahme erkennen Sie Temperaturunterschiede bis ins kleinste Detail! Entdecken Sie Energieverluste durch Leckagen, Wärmebrücken und mangelhafter Wärmedämmung einfach, schnell und zuverlässig!


Die Tage werden kürzer und die Temperaturen sinken auf 0° Celsius - beste Bedingungen um eine Wärmebilduntersuchung Ihres Zuhauses durchzuführen! War es in den letzten Jahren im Winter unangenehm kalt, dann sollten Sie jetzt aktiv auf Ursachenforschung gehen. Eine Thermografie Ihres Energieberater Profis Jakob Skodler kann kosteneffizient Schwachstellen aufdecken - Ihr Energieberater unterstützt Sie auch bei den weiteren Maßnahmen und berät Sie gerne!

 





Telefon+43 (0)676 / 35 64 205
Emailskodler@ihrenergieberater.at

Jakob SkodlerKontaktaufnahmeSanierungsscheck 2017Energiesparen im HausThermografie / WärmebildLogin